Tiver - Vranec

 

Ein kräftiger, trockener Rotwein mit einzigartigem Geschmack und Charakter. Er wird aus einer alten, mazedonischen Rebsorte gewonnen, die zu Recht als die wichtigste des Landes gilt. Der „schwarze Hengst“ – Vranec heißt so viel wie starkes, schwarzes Pferd – besticht durch Frische und Vollmundigkeit. Er weist einen mittleren bis hohen Säuregehalt und eine feste Tanninstruktur auf.

 

Junge Vranec-Weine haben einen leuchtend-violetten Farbton und duften nach roten Beeren und Fruchtkonfitüren. Nach ein oder zwei Jahren der Reife entwickelt sich ein intensives, dunkles Rubin und ein komplexes Aroma kommt zum Tragen, das Zimt, Schokolade, Lakritz, Blumen, schwarze Früchte, Kräuter und sogar Hölzer wie Eiche einschließen kann. Der Geschmack wird fein, rund und voll; er verliert seine Schärfe und entwickelt einen längeren und weicheren Abgang.

 

 

Der Tiver Vranec passt hervorragend zu allen Fleischgerichten.

 

 

Alkoholgehalt: 14 %

 

trocken